Arbeiten der letzten Jahre

12,00 € pro Stück

Lichtner-Aix
Arbeiten der letzten Jahre

Mit vollständigem Oeuvre-Verzeichnis der Druckgraphik von 1984 bis 1987

Text Rainer Beck.
144 Seiten
ca. 200 Abbildungen, davon ca. 130 farbig.
Format 24cm x 28cm
Leinen

Der plötzliche Tod des Künstlers Werner Lichtner-Aix auf der Höhe seiner Schaffenskraft schloss ein Werk ab, dass trotz aller Veränderungen und Entwicklungen eine außerordentliche Geschlossenheit aufweist. Der Verlag entschloss sich, das Buch „Malerei und Graphik“ mit dem vollständigen Oeuvre-Verzeichnis der Druckgraphik bis 1983 nicht als Torso stehenzulassen, sondern ihm mit den Arbeiten der letzten Jahre ein zweites gegenüberzustellen.

Beide Bücher zusammen zeigen nun das gesamte Oeuvre der Druckgraphik und geben einen Überblick über das malerische Werk.

Prof. Dr. Rainer Beck, der in „Malerei und Graphik“  in das Werk Lichtner-Aix einführt, gibt hier vor dem abgeschlossenen Oeuvre eine kunstgeschichtliche Einschätzung des Malers und Graphikers.

 

Unter dem Eindruck zahlreicher Reisen löste sich die Malerei zusehends von den Nur-Provence-Bildern und wurde freier. Der kosmische Bezug verstärkte sich noch. Besonders prägte die Reise in de Sinai den Maler. Es wurde für ihn die Reise zu dem Ursprung de Farbe. Er fühlte sich vor Ort unfähig, die Farben malerisch zu bewältigen. Aus Skizzen und Tagebuchaufzeichnungen entstanden erst im Atelier jene großformatigen Ölgemälde und Pigmentzeichnungen, die ihm in den letzten Jahren viel bedeuteten und ihm große Beachtung einbrachten.