LA CUISINE PROVENCALE

25,00 € pro Stück

LA CUISINE PROVENCALE

Monique Lichtner
mit Bildern von Werner Lichtner-Aix
Kunstverlag Weingarten 1979

Werner Lichtner-Aix und seine Frau Monique kommen 1965 erstmals in die Provence und begeistern sich für deren bodenständige, kraftvoll würzige Küche, für die Märkte, für das ländliche, natürliche Leben, in dem Traditionen von Generation zu Generation überliefert werden. 

Monique Lichtner entdeckt bei alteingesessenen Familien manch vergessene Rezepte, die sie erprobt und zu einer umfangreichen Sammlung zusammenstellt. Hieraus entsteht 1979 ihr erstes Kochbuch „La cuisine provençale“, dem 1982 ein zweites„Knoblauch, Kräuter & Oliven“ folgt, mit jeweils mehr als 200 Rezepten. Traditionelle Gerichte und Spezialitäten werden ebenso beschrieben wie die Herstellung von Essig, Würzölen, Senf, verschiedenster Gewürz- und Kräutermischungen, deren heilende Wirkung  ebenfalls Beachtung findet, sowie das Einlegen von Oliven und die Herstellung von Kräuterlikören und Süßweinen. 

Werner Lichtner-Aix entwarf für diese Bücher Zeichnungen und Aquarelle. Es sind Bilder voller Atmosphäre, keine Momentaufnahmen flüchtiger Augenblicke, sondern eingefangene Stimmungen. Südliche Märkte voller Leben, Auberginen, Tomaten, Fische und die verschiedensten Früchte als verführerische Stillleben präsentiert; Menschen, in typischer Kleidung und Haltung bei der Arbeit, beim Boulespiel oder im Bistrot. Landschaften in zartem Ocker und Lavendelblau unter hohem Himmel…

Die Bilder wie auch die Rezepte führen zu den Düften und Schönheiten der Provence.

Das Buch ist nicht nur Kochbuch, es ist auch Kunstbuch.